Die Raumluft-Konzept-Karte

Seit Erscheinen der Norm DIN 1946-6 zur Lüftung von Wohnungen ist der Bedarf der Erstellung eines Lüpftungskonzeptes für Wohnungen in aller Munde. Die EnEV fordert neben einer luftdichten Gebäudehülle auch, dass zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dass der zum Zwecke der Gesundheit und Beheizung erforderliche Mindestluftwechsel sichergestellt ist. Wenn Haushersteller sich nicht um dieses Thema kümmern, gehen sie ein hohes Risiko ein.

Aber wo finde man einen Experten für die Erstellung eines Lüftungskonzeptes?

Mit dieser neu geschaffenen Raumluft-Konzept-Karte ist es möglich, einen Raumluftexperten in der Nähe zu finden, der sich mit der Erstellung eines Lüftungskonzeptes auskennt.

Qualifizierungsangaben in den Eintragungsmarken der Karte stammen von den eingetragenen Dienstleistern selbst. Sie kennzeichnen die Schwerpunkte der Anbieter und erleichtern die Auswahl.

Mit Hilfe der Raumluft-Karte werden lange Anfahrtswege vermieden.

Die Karte wird auf der Basis von Google-Maps geführt.

Viel Erfolg mit der Raumluft-Konzept-Karte! Zur Raumluft-Konzept-Karte


Hier können Sie als Dienstleister die Aufnahme in die Raumluft-Konzept-Karte beantragen.

Mit freundlichem Gruß

Herbert Trauernicht